• 📦 Lieferung ab sofort EU-weit & in die Schweiz 📦

eitech© Spielwarenmanufaktur

Über uns

eitech: ein mittelständisches Familienunternehmen

"Made in Germany" seit 1977

Bereits seit den 70er Jahren produziert die Eichsfelder Technik eitech GmbH Metallbaukästen im beschaulichen Pfaffschwende (Thüringen). Das mittelständische Unternehmen wird mittlerweile in dritter Generation im Familienbesitz von Steffen und Markus Hildebrandt geführt und hat sein Sortiment im Laufe der Zeit um zwei weitere Marken im Bereich Spielwaren erweitert.

Sicherheit hat bei uns oberste Priorität

Zertifizierte Qualität

Kinder wollen und müssen die Welt im wahrsten Sinne des Wortes er- und begreifen. Sie wollen ein Spielzeug mit allen Sinnen erfahren und entsprechend sicher müssen dessen Eigenschaften sein. Als Spielwarenhersteller mit dem hohen Qualitätsanspruch "Made in Germany" sind wir uns dieser Herausforderung voll bewusst und handeln danach.

Die Eigenfertigung unserer Metallbaukästen ermöglicht uns einen maximalen Sicherheitsstandard. So werden die Bauteile aus hochwertigem Stahlblech nach der Verarbeitung, dem Stanzen und Biegen, zusätzlich flachgeschliffen (Trowalisieren), um Verletzungen durch scharfe Kanten und Grate zu vermeiden. Zur Oberflächenveredelung setzen wir anstatt der üblichen, gesundheitsbedenklichen Vernickelung, die gesundheitlich unbedenkliche Zinkgalvanisierung ein.

Alle eitech Baukästen sind nach DIN EN 71 zertifiziert. Durch stetige Aktualisierung unserer Zertifizierungen gewährleisten wir konstante Qualität. Einige unserer Produkte sind zusätzlich spiel gut prämiert. Das „spiel gut“-Siegel ist eine der wichtigsten und renommiertesten Auszeichnungen für pädagogisch wertvolles Kinderspielzeug in Deutschland.

Jobs

Als inhabergeführtes Unternehmen mit Standort im Thüringischen Pfaffschwende, im Landkreis Eichsfeld, setzen wir auf flache Hierarchien, offene Kommunikation und motivierte Mitarbeiter. Wir bieten Ihnen Einstiegs- und Karrierechancen in den Bereichen Produktion und Büro.

Historie

So hat alles angefangen...

  • 1955

    eitech Firmengründung als Metallverarbeitungsunternehmen mit zunächst 35 Mitarbeitern.

  • 1977

    Produktionsbeginn der "construction" Metallbaukästen, Exportschlager der DDR.

  • 1989

    Privatisierung der VEB Spielwarenmechanik Pfaffschwende und Gründung der Eichsfelder Technik eitech GmbH.

  • 1993

    ...übernahm Hans-Jürgen Hildebrandt das Unternehmen. Seitdem befindet es sich in Familienbesitz und wird heute von Steffen und Markus Hildebrandt (v.l.) geführt.